Fleisch

Ausgehend davon, was der Wolf (von dem der Hund nun mal abstammt) in der Natur frisst, wird klar: Er nimmt verschiedene „Fleischsorten“ zu sich. Muskelfleisch, Sehnen, Bindegewebe, Fettgewebe, Innereien, Knorpel, etc. Dies ist somit die natürlichste Art der Ernährung von Karnivoren und die einzige Voraussetzung für eine gesunde und ausgewogene Ernährung unserer „Sofawölfe. Damit Ihr Hund mit allem Nötigen und Lebenswichtigen versorgt wird, sollten Sie lediglich darauf achten, eine gute Mischung zu verfüttern.

Artikelübersicht