Home » Hunderassen » Pinscher und Schnauzer

In Gruppe 2 kategorisiert die FCI die Pinscher und Schnauzer, molossoide Rassen und die Schweizer Sennenhunde. Die meisten Gebrauchshundrassen waren in der Vergangenheit Wachhunde, haben Menschen aus Notsituationen gerettet oderhatten Aufgaben, die große Ausdauer erforderten, wie zum Beispiel Schlitten zu ziehen. Was den meisten dieser doch sehr unterschiedliche Hund umfassenden Gruppen gemeinsam ist, ist ihre Größe - viele von ihnensind sehr groß und kräftig -, und sämtliche Aspekte ihrer Persönlichkeit sollten berücksichtigt werden, wenn man sie als Haustiere wählt.

Artikelübersicht