Home » Hunderassen » Hütehunde und Treibhunde

Hüte- und Treibhunde - Verhaltensmerkmale

Zu den Hütehunden zählen z.B. Border Collie, Collie und Australien Shepherd. In den meisten dieser Hunde steckt immer noch das starke Hüteverhalten, weshalb sie in Ermagelung einer Schafherde oft auf Kinder, Jogger oder Radfahrer "zurückgreifen".

Hüte- und Treibhunde besitzen scheinabr unendliche Energie und brauchen eine Aufgabe. Nicht jeder von ihnen kann durch alternative Beschäftigungen wie Hundesport (z.B. Flyball und Agility) und Dog Dancing ausgelastet werden. Bei allen Hüte- und Treibhunden muss man bereits im Welpenalter die jagdlichen Veranlagerung in angemessenen Bahnen lenken.

Übersicht über Hüte- und Treibhunde-Rasseportraits