Home » Hunderassen » Gesellschaftshunde

Gesellschafts und Begleithunde Verhaltensmerkmale

Die Hunde dieser Gruppe wurden dafür gezüchtet, den Menschen zu begleiten und ihm Gesellschaft zu leisten. Aus diesem grund sind viele Vertreter dieser Gruppe sehr klein - wenn nicht sogar winzig klein.

Trotz allem brauchen sie so viel Auslauf, wie sie nur bekommen können - echte Persönlichkeiten von kleinem Wuchs. Eine beliebte Rasse in dieser Grupe ist der Cavalier King Charles Spaniel mit seiner ansteckenden, überschäumenden Lebensfreude, seinem kühnen Aussehen und seiner kompakten Statur.

Viele Gesellschaftshunde sind sehr lernfreudig. Pudel, Papillon und der stets beliebte Yorkshire Terrier können beim Training ein hohes Niveau erreichen und zeichnen sich durch erstklassige Leistungen z.B. bei Agilty und Gehorsamstraining aus.

Übersicht über Gesellschafts und Begleithunde-Rasseportraits