Terrier - FCI-Gruppe 3

Die meisten Terrierrassen sind in der FCI-Gruppe 3 zusammengefasst.

Terrier ist die Bezeichnung für verschiedene vorwiegend kleine bis mittelgroße Hunderassen. Terrier waren ursprünglich Jagdhunde, die dazu gezüchtet wurden, Fuchs und Dachs aus ihrem unterirdischen Bau zu treiben. Der Name Terrier leitet sich vom französischen Begriff terre (Erde) ab.

Artikelübersicht